Die 5 wichtigsten Funktionen für Ihren Shopify-Webshop

Shopify Webshop

Shopify macht es Unternehmern so einfach wie möglich, ein Online-Geschäft einzurichten. Eines der besten Dinge an Shopify ist unserer Meinung nach sein eigener App-Store. Denn hier finden Sie zahlreiche Funktionen, die Ihre Website noch ein bisschen besser machen. Im Folgenden haben wir fünf Funktionen aufgelistet, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten – um Ihre Kunden zurückzugewinnen, sie für sich zu gewinnen und auch offline verkaufen zu können. Was uns betrifft, so sind das die Must-haves.

1. Verlassenen Warenkorb wiederherstellen

Im Durchschnitt verlassen 69 % der Besucher einen Webshop, ohne einen Kauf zu tätigen. Das ist natürlich mehr, als Sie wollen! Glücklicherweise gibt es ein paar Shopify-Funktionen, die Ihnen helfen können, diesen Prozentsatz zu senken.

Bevor Sie eine solche Funktion installieren, ist es wichtig zu wissen, warum so viele Kunden Ihren Shopify-Webshop ohne Kauf verlassen. Der erste Grund könnte die Ablenkung sein. Vielleicht werden sie durch andere Elemente der Website abgelenkt, oder sie müssen ihre Aufmerksamkeit auf etwas außerhalb des Bildschirms richten. Ein weiterer Grund könnte sein, dass jemand ein Produkt in den Warenkorb legt, um die Versandkosten zu berechnen. Ein dritter Grund könnte sein, dass die Leute auf einen Rabattcode warten, den sie vielleicht in einer E-Mail erhalten.

Mit einer positiven Wendung: Egal wie man es betrachtet, es werden nur Produkte hinzugefügt, an denen sie interessiert sind! So haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kunden an die Kasse zu erinnern oder sie zu überreden.

Die Produkte, die die Kunden in ihren Warenkorb legen, zeigen, wo ihre Interessen und Bedürfnisse liegen. Sie können dies für eine Retargeting-Kampagne nutzen! Geben Sie genau diese Produkte in Ihren Anzeigen wieder. Dies wird hoffentlich einige Kunden zurück in Ihren Shop führen, um zur Kasse zu gehen!

Dazu können Sie die folgenden beiden Shopify-Funktionen nutzen:

  • Push-NachrichtenSie können eine Push-Benachrichtigungs-App aus dem Shopify App Store herunterladen. Auf diese Weise können Sie Kunden, die noch nicht ausgecheckt haben, eine personalisierte Push-Benachrichtigung (z. B. mit einem Rabatt) zukommen lassen.
  • E-MailSie können auch eine Retargeting-Kampagne durchführen, indem Sie Kunden, die nicht gekauft haben, eine E-Mail schicken. Im Basispaket von Shopify müssen Sie jede E-Mail einzeln eingeben, was viel Arbeit bedeutet. Sie können dies automatisieren, indem Sie ein Upgrade auf einen erweiterten Shopify-Tarif vornehmen. Eine weitere Möglichkeit ist das Herunterladen einer App für abgebrochene Warenkörbe aus dem Shopify-App-Store. Eine solche App kann auch automatisch E-Mails versenden, wenn Kunden das Geschäft verlassen!

2. Berechnen Sie die Versandkosten automatisch

Auch wenn Sie Ihre Kunden freundlich auf Ihren Webshop und ihren Einkaufswagen zurückverwiesen haben, kann es sein, dass sie von den Versandkosten schockiert sind. Um zu verhindern, dass Ihre Kunden nicht zur Kasse gehen, sollten Sie ihnen Überraschungen ersparen.

Dafür können Sie eine Funktion nutzen: Sie berechnet automatisch die Versandkosten für jeden Kunden, basierend auf seinem Standort, der Größe und dem Gewicht eines Produkts. Suchen Sie im Shopify-App-Store nach „Real Time Carrier Shipping“. Sie benötigen dafür ein fortschrittliches Shopify-Webshop-Paket und müssen einen Versandpartner (PostNL, DHL, UPS usw.) auswählen, um die Endkosten zu berechnen.

3. Genauso einfach offline verkaufen: Shopify POS

Warum sollten Sie nur online verkaufen wollen, wenn Sie auch offilne verkaufen können? Shopify POS (Point of Sale) macht das möglich. Zum Beispiel, wenn Sie Ihre Produkte in einem Pop-up-Shop oder auf einem Markt verkaufen wollen.

Alles, was Sie dafür brauchen, ist ein spezielles Kartenlesegerät – es kostet etwa 60 Euro – und die entsprechende App. Sie können Ihren Shopify-Shop direkt mit dem Gerät verknüpfen, um alle Transaktionen zu speichern und den Überblick über Ihren Bestand zu behalten. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Kartenlesegerät sehr kompakt ist. Auf diese Weise können Sie es einfach mitnehmen und verkaufen, wo und wann Sie wollen.

4. Live-Chat

Es klingt logisch, aber es ist schlecht für Ihre Konversionsrate: kein menschlicher Kontakt während des Kaufprozesses. Mit einem (nachweislich) sehr guten Kundenservice den Umsatz steigern. Deshalb: Bieten Sie einen Live-Chat an! Dies gibt den Kunden die Möglichkeit, in Echtzeit zu sprechen und Fragen zu stellen, wenn sie das Bedürfnis haben. Auf diese Weise können Sie zweifelnde Kunden davon überzeugen, trotzdem einen Kauf zu tätigen!

Wenn Sie nicht die Zeit oder die Arbeitskraft haben, dies selbst zu tun, können Sie auch einen KI-Chatbot einsetzen. Auf diese Weise haben Ihre Kunden immer noch eine Anlaufstelle.

Vergessen Sie nicht, dass all diese Interaktionen eine Wissensbasis für Sie darstellen: Sie haben jetzt Einblick in die am häufigsten gestellten Fragen von Kunden in Ihrem Shopify-Webshop. Nutzen Sie es!

5. Rabatt-Codes

Dafür sind wir doch alle anfällig, oder? Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, Ihren Umsatz zu steigern, haben Sie mit Rabattcodes fast immer Erfolg. Kein Wunder, dass es im Shopfify App Store mehrere Apps dafür gibt – zum Beispiel „Bulk Discounts“. Sie können verschiedene Arten von Rabatten wählen: kostenloser Versand, prozentualer Rabatt oder eine bestimmte Anzahl von Euro auf den Gesamtbetrag.

6. Staxxer

Und schließlich, wenn Sie nach einem Merkmal für Ihre europäische Mehrwertsteuer suchen, haben wir es für Sie. Sie können unsere Software ganz einfach mit Ihrem Shopify (und/oder Amazon und Bol.com) Konto verbinden. Sie können dann genau sehen, wie viel Mehrwertsteuer Sie wo und wann schulden! Dass Mehrwertsteuerangelegenheiten nicht gerade Ihre Lieblingsbeschäftigung sind, verstehen wir. Zum Glück, denken wir! Wenn Sie keine Lust auf die regelmäßigen MwSt-Erklärungen haben, können Sie diese Aufgabe uns überlassen. Wir beantragen auch gerne eine europäische Mehrwertsteuernummer für Sie! Möchten Sie uns ausprobieren oder unverbindlich die Möglichkeiten besprechen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Inhaltsverzeichnis
Meistgelesene Artikel

Ohne Grenzen und ohne Aufwand wachsen? Wir automatisieren Mehrwertsteuer und EPR für E-Commerce-Unternehmen.