News: Amazon eröffnet Fulfillment-Center in den Niederlanden

Amazon Fulfillment Center Niederlande

Am 3. August eröffnete der globale E-Commerce-Riese Amazon sein erstes Fulfillment-Center in den Niederlanden, und zwar in Almelo. Dies stellt eine erhebliche Ausweitung der Aktivitäten in den Niederlanden dar.

Neue Phase

Zunächst operierte Amazon von einem Sortierzentrum in Rozenburg aus, wobei die Pakete aus dem nächstgelegenen Fulfillment-Center in Deutschland kamen. Der neue Standort in Almelo zeigt das wachsende Engagement von Amazon für die niederländischen Kunden.

Das Fulfillment-Center liegt strategisch günstig in der Nähe der deutschen Grenze im Businesspark Twente. Die Grenznähe erleichtert die Einbindung in das internationale Logistiknetz erheblich.

Mehr Beschäftigung

Mit einer Lagerfläche von 2.200 Kubikmetern kann das neue niederländische Fulfillment-Center bis zu 25.000 Pakete pro Tag verarbeiten. Amazon möchte das kundenorientierteste Unternehmen in den Niederlanden werden, und diese Effizienz ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg dorthin.

Die neue Anlage wird nicht nur den Betrieb verbessern, sondern auch langfristige Arbeitsplätze für fast 170 Personen schaffen. Dies ist Teil der breiteren Präsenz von Amazon in den Niederlanden, einschließlich des Hauptsitzes in Amsterdam und mehr als 260 Lieferfahrzeugen. Davon sind etwa 40 elektrisch.

Größere Produktpalette

Laut Roeland Donker, Country Manager bei Amazon Niederlande, ist die Eröffnung dieses lokalen Fulfillment Centers mehr als nur ein logistischer Fortschritt. „Wir haben uns zu einem der führenden Online-Shops in den Niederlanden entwickelt„, erklärt Donker. „Dieses neue Lager ermöglicht es uns, wertvolle niederländische und internationale Marken in unser Sortiment aufzunehmen, ihre Produkte schneller zu liefern, das Einkaufserlebnis zu bereichern und unser Engagement seit unserem Start im Jahr 2020 zu bestätigen.

Ein Meilenstein für Amazon

Die Entscheidung von Amazon, ein Fulfillment-Center in Almelo zu errichten, war schon seit einiger Zeit erwartet worden. Seine Realisierung wird als ein Meilenstein auf dem Weg des Unternehmens auf dem niederländischen Markt angesehen. Dies ist nicht nur eine Reaktion auf die positive Resonanz der Kunden vor Ort, sondern zeigt auch die strategische Vision und das Engagement von Amazon für eine schnellere Lieferung und ein breiteres Markensortiment.

Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Talenten und der Industrie sowie durch Investitionen in die Infrastruktur in der Nähe wichtiger internationaler Handelsrouten baut Amazon seine Präsenz in den Niederlanden weiter aus, strebt nach exzellentem Kundenservice und hat eine klare Vision für die Zukunft. Die Eröffnung des Amazon Fulfillment Centers in den Niederlanden symbolisiert dieses Engagement und ist ein wichtiges Kapitel in der europäischen Geschichte von Amazon.

Verkaufen Sie auf Amazon?

Dann gibt es einige Optionen für das Fulfillment, darunter Amazon FBA. Wenn Sie FBA nutzen, kann Amazon jetzt sogar Lagerbestände in den Niederlanden für Sie einlagern. Denken Sie daran, dass Sie in jedem Land, in dem Sie Waren lagern, eine Mehrwertsteuernummer benötigen! Das Gleiche gilt, wenn Amazon für FBA Ihre Produkte irgendwo lagert.

Benötigen Sie eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder wollen Sie eine solche in Europa beantragen? Vereinbaren Sie unten einen Termin, um sich von einem unserer Mehrwertsteuerexperten persönlich beraten zu lassen.

Inhaltsverzeichnis
Meistgelesene Artikel

Ohne Grenzen und ohne Aufwand wachsen? Wir automatisieren Mehrwertsteuer und EPR für E-Commerce-Unternehmen.