Verkaufen auf Zalando? Das müssen Sie über die Mehrwertsteuer wissen.

Übrigens: Umsatzsteuerpflicht als Zalando-Verkäufer

Wer kennt das nicht? Zalando: Einfach ein paar Klamotten über das Smartphone bestellen, fertig. Passt er nicht? Kein Problem, Sie können es jederzeit kostenlos zurückgeben. Aber was ist mit dem Verkauf auf Zalando? Sind Sie dann auch im Ausland umsatzsteuerpflichtig? Und warum fängt ein Unternehmen wie C&A an, auch bei Zalando zu verkaufen?

Zalando ist in den letzten Jahren stark gewachsen und bewegt sich nun auch auf ein Marktplatzmodell zu. Dieses Modell ermöglicht es Externen, ihren Bestand bei Zalando in Deutschland zu platzieren. Hinweis: Damit sind Sie in Deutschland mehrwertsteuerpflichtig. Sie müssen dann z. B. eine deutsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer beantragen.

In diesem Artikel informieren wir Sie über die Mehrwertsteuer, wenn Sie auf Zalando verkaufen, und wie Staxxer Ihnen dabei helfen kann.

Verkaufen auf Zalando: Wo bin ich umsatzsteuerpflichtig?

Zalando hat mehrere Warenhäuser in Deutschland und beliefert von dort aus weite Teile Europas mit Kleidung und Accessoires. Sie möchten auf Zalando verkaufen und sich in Deutschland eindecken? Wenn ja, sind Sie in Deutschland mehrwertsteuerpflichtig und müssen eine deutsche Mehrwertsteuernummer beantragen. Außerdem müssen Sie dann monatliche oder vierteljährliche Mehrwertsteuererklärungen abgeben. Außerdem müssen Sie in Deutschland eine jährliche Steuererklärung abgeben. Benötigen Sie dabei Hilfe oder haben Sie keine Lust auf zusätzlichen Verwaltungsaufwand? Wir helfen Ihnen gerne bei der Abgabe Ihrer deutschen Umsatzsteuererklärung.

Verkaufen Bei Zalando

Das Partnerprogramm von Zalando

Das Partnerprogramm von Zalando bedeutet, dass Sie Ihre Ware bei Zalando hinterlegen und Zalando dann dafür sorgt, dass die Bestellung beim Kunden ankommt. Bereits mehr als 800 Partner arbeiten mit Zalando zusammen und versenden jeden Monat Millionen von Bestellungen. Wenn Sie also dem Partnerprogramm beitreten, decken Sie sich in Deutschland ein. Und wie oben erläutert, werden Sie dann in Deutschland mehrwertsteuerpflichtig! Achten Sie also darauf, ob Sie eine deutsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer haben und ob Sie Ihre Umsatzsteuererklärung ordnungsgemäß abgeben.

One-Stop-Shop (OSS)-Erklärung und Zalando

Haben Sie sich bei Zalando in Deutschland eingedeckt, und verkaufen Sie nicht nur in Deutschland? Nehmen Sie diese Verkäufe dann in Ihre One Stop Shop (OSS)-Erklärung auf. Ein Beispiel: Sie müssen einen Auftrag an einen Kunden in Frankreich versenden. Diese Bestellung wird ab Lager in Deutschland versandt. Sie müssen sich dann mit dem Bestimmungslandprinzip des One Stop Shop auseinandersetzen: Das bedeutet, dass das Bestimmungsland die Mehrwertsteuer bestimmt und nicht das Ursprungsland. Daher sind Sie in diesem Fall verpflichtet, diesen Verkauf in Ihrer OSS-Meldung zu melden. Lesen Sie diesen Artikel , wenn Sie genau wissen wollen, wie eine One-Stop-Shop-Erklärung funktioniert. Sie können es immer noch nicht selbst herausfinden? Wir helfen Ihnen gerne.

Arbeitet Zalando auch mit Staxcloud zusammen?

Verkaufen Bei Zalando

Wir arbeiten hart daran, die Daten von Zalando direkt mit unserer Staxcloud-Software zu verknüpfen. So sparen Sie viel Zeit bei der Erstellung Ihrer Mehrwertsteuererklärungen im In- und Ausland! Was kann Staxcloud konkret tun?

  1. Direkter Import der Mehrwertsteuerdaten: Staxcloud importiert die Daten direkt aus Ihrem Zalando-Konto.
  2. Verknüpfen Sie alle Ihre Marktplätze. Nicht nur Zalando, sondern auch Amazon und Bol.com sind mit Staxcloud verbunden.
  3. Einreichung von One Stop Shop (OSS)-Erklärungen innerhalb von 5 Minuten: gebrauchsfertige MwSt.-Daten zur Vereinfachung Ihrer One Stop Shop (OSS)-Erklärung.
  4. Ausdehnung auf verschiedene Länder: Wohin Sie Ihre Sendungen auch schicken, Staxcloud bezieht sie alle in seine Mehrwertsteuerberechnungen ein.

Sie möchten mehr über die Anbindung von Zalando an Staxcloud erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Auch wenn Sie mehr über die Beantragung von Mehrwertsteuernummern oder die Abgabe von Mehrwertsteuererklärungen wissen möchten, stehen wir Ihnen zur Verfügung. Und ja, wenn Sie es nicht selbst machen wollen, übernehmen wir das gerne für Sie.

Inhaltsverzeichnis
Meistgelesene Artikel

Ohne Grenzen und ohne Aufwand wachsen? Wir automatisieren Mehrwertsteuer und EPR für E-Commerce-Unternehmen.